Die Zitronen Diät 7. Tag

Abnehmen mit der Zitronen Diät 7. Tag

An diesem Tag geht es darum, die Verdauung nicht zu vernachlässigen. Unsere Gesundheit sitzt im Darm, deshalb ist es wichtig nicht nur eine regelmäßige Verdauung zu haben, sondern den Darm auch ausreichend zu reinigen.

Wie Sie Ihre Verdauung in Schwung bringen, können Sie in diesem Abnehm-Blog in meinen 7 Abnehmtipps nachlesen, deshalb gehe ich auf dieses Thema hier nicht weiter ein.

Vor dem Frühstück, direkt nach dem Aufstehen:

1 Glas frischer Zitronensaft, verdünnt mit heißem Wasser

Frühstück:

Frische Früchte und Kerne mit einem Vollkornmüsli und Milch mischen
1 Glas Apfelsaft frisch gepresst mit Wasser verdünnt

Pausensnack:

1 Schale Guacamole (Avocado-Dip) mit Karottenschnipseln und 0,3 l Milch

Mittagsmahlzeit:

1 vegetarisches Pizzabrot, dafür 1 Scheibe Vollkornbrot halbieren und beide Hälften mit kleingeschnittenen Champignons, 1 Esslöffel Mais, etwas grüne Paprika, Tomatensoße und 1 kleinen geschnittenen Mozzarella belegen.

Pausensnack:

Salat aus Früchten mit Sonnenblumenkernen

Abendmahlzeit:

1 Risotto aus Gemüsebrühe, Hähnchenbrust, geriebenen Käse, Tomatenpüree, Reis und Zitronensaft
rote Früchte

Zwischen Abendmahlzeit und Nachtruhe:

1 Glas frischer Zitronensaft, verdünnt mit heißem Wasser

Anmerkung zum Abnehmen mit der Zitronen Diät:

Die hier aufgeführte Zitronen Diät mit einem vollständigen Wochenplan, beinhaltet nicht nur das Trinken von Zitronensaft, sondern auch die feste Nahrungsaufnahme.

Die strenge Variante, die Zitronensaft Kur, sieht nur das Trinken, wie in einer Fastenkur, für 10 Tage vor. Wer in dieser Zeit noch nicht den gewünschten Erfolg hat, kann diese beliebig verlängern.

Dadurch soll es zu einer Gewichtsabnahme von bis zu 1 Kilogramm täglich kommen. Bei solchen Radikalkuren oder auch Crash Diäten lässt sich der Jojo Effekt meist nicht vermeiden.

Als Appetitzügler muss nicht unbedingt Zitronensaft eingesetzt werden. Wasser und Tees können ebenfalls dazu beitragen das Hungergefühl zu mindern.

Zitrone enthält viel Vitamin C, welches ein Baustein für L-Carnitin ist. Der Fettstoffwechsel in den Muskeln kann durch L-Carnitin positiv beeinflusst werden, aber das darin enthaltene Fett kann nur in Verbindung mit Sport verbrannt werden.

Zitronensaft kann als Anti Aging Helfer eingesetzt werden, denn dieser enthält Enzyme, die die Kollagenbildung unterstützen und so die Zellen vor dem Altern schützen können. Ein gutes Beispiel ist dafür der aufgeschnittene Apfel, der mit Zitronensaft beträufelt, nicht so schnell braun wird und austrocknet.

Nicht jeder Mensch verträgt Zitronensaft gleich gut. Wer unter empfindlichen Zähnen leidet, wird eventuell feststellen, dass diese nach dem Zitronensaft Verzehr noch schmerzempfindlicher werden. Bei Menschen mit einem empfindlichen Magen, können Magenbeschwerden auftreten.

Zur Unterstützung der Zitronen Diät wird zu viel Trinken geraten und regelmäßiger Bewegung. Durch das Trinken und dem Zusatz von Zitronensaft kann es zu einer erhöhten Wasserausscheidung kommen, wodurch eine Gewichtsabnahme erfolgen kann. Eine Fettverbrennung wird nur durch das Trinken des Saftes nicht stattfinden, sondern sollte durch Sport aktiviert werden.

Während der Zitronen Diät werden keine Fettpunkte oder Kalorien gezählt. Wichtig ist hier, wie bei allen Diäten, mehr Kalorien zu verbrennen, als aufzunehmen. Bevorzugen Sie möglichst die fettarmen Varianten, wenn es um die Milchprodukte geht.

Positiv ist die Verwendung von natürlichen Lebensmitteln während der Zitronen Diät. Wer sich weiter daran hält und alles frisch und selbst zubereitet, wird seiner Gesundheit langfristig gesehen, etwas Gutes damit tun.

Auch das auf gute Fette und die Verdauung geachtet werden soll, ist ein Schritt in die richtige Richtung, ebenso 2-3 Liter Flüssigkeit täglich zu sich zu nehmen.

Wer sich an den aufgeführten Wochenplan hält, wird wohl eine Gewichtsreduktion haben, aber auf jeden Fall auch weniger in der Haushaltskasse. Was kommt nach der Woche mit dem festgeschriebenen Diätplan? Sollte er wiederholt werden, wenn das Wunschgewicht noch nicht erreicht ist oder sollte man sich selbst einen ähnlichen Ernährungsplan zusammen stellen?

Bis zu 1 Kilogramm Gewichtsverlust täglich oder 1 Konfektionsgröße weniger, soll das Ergebnis der Zitronen Diät nach 1 Woche sein. Werden die alten Essgewohnheiten wieder aufgenommen, besteht die Gefahr einer Gewichtszunahme und es kann zum Jojo Effekt kommen.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg mit der Zitronen Diät.

Für weitere individuelle Tipps zum leichten und dauerhaften Abnehmen, laden Sie sich einfach oben rechts meine Abnehmtipps herunter. Außerdem werden Sie dann immer über Neuigkeiten von mir benachrichtigt.

Dieser Beitrag wurde unter Übersicht Diäten, Zitronen Diät 7. Tag abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten auf Die Zitronen Diät 7. Tag

  1. Pingback: Einen schmackhaften Trennkost Wochenplan erstellen | RSS Verzeichnis

  2. Petra Ganzmann sagt:

    Hallo! Ich hab die selbe Diät aber mit Apfelessig probiert. Die Resultate waren bestimmt sehr gut. Und ob es zum Jojo Effekt kommt oder nicht hängt nur von unsere Ernährungsgewohnheiten ab, meine ich.

    http://www.planenlorenz.de/digitaldruck/

  3. Gaby Wendt sagt:

    Hallo liebe Petra,

    es freut mich, dass Sie gute Erfolge auf diese Weise erzielt haben und ich stimme Ihnen vollkommen zu, dass der Jojo Effekt nur mit unseren Ernährungsgwohnheiten zusammenhängt.

  4. Matthias sagt:

    @ Gaby Wendt:
    vielen Dank für den Tipp mit der Zitrone. Als vitaminreiche Frucht hilft die sie bei dem Aufbau von Abwehrkäften und schützt vor Krankheiten.
    Neu war mir selbst das sie ein Baustein für L-Carnitin ist. Jener ist besonders in der Bodybuildingszene bekannt und wird genutzt, um Fett schnell abzubauen bzw. diesen Prozess anzuregen.

    Abnehmen ohne Sport ist jedoch nur schwer möglich. Von einer Fastenkur raten wir allerdings ab, da neueste Erkenntnisse zeigten, dass diese dem menschlichen Körper nur unnötigen Stress aussetzt u. der JoJo-Effekt dadurch steigt. Der Organismus denkt, er muss die verlorenen Energiequellen wieder befüllen sodass man schnell wieder zunimmt.

    Super Anti-Aging Tipp:
    “Zitronensaft kann als Anti Aging Helfer eingesetzt werden, denn dieser enthält Enzyme, die die Kollagenbildung unterstützen und so die Zellen vor dem Altern schützen können.” Wenn wir dürfen, würden wir dieses Thema gerne in unserem Blog aufgreifen?

    Gruß Matthias

    http://antiagingformen.de/

  5. diätplan sagt:

    Toll, das ist endlich mal ein gut geschriebener Beitrag. Ich werde diesen Artikel an meine Freunde weitergeben. Vielen Dank…

    http://diatplan.com

  6. Uwe Hampel sagt:

    Ganz toll finde ich diese Seite. Besonders die Sache mit der Zitrone.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>